Ernährungspsychologische Beratung

Sie wundern sich warum sie eine ganzheitliche Ernährungsberaterin auf einer Ordnungsberatungs-Homepage finden?

Sehr oft höre ich den Satz „Ich möchte gerne aufräumen und auch ein paar Kilo abnehmen.“
Das Aufräumen fängt zwar manchmal als erstes im Aussen an. Das wiederum hängt ganz fest mit unserem Inneren, auch der inneren Ordnung, zusammen.
Bin ich zufrieden mit mir, gefalle ich mir?
Unser Körper ist auch eine Form von Zuhause, indem wir uns neu ordnen können, um zu überprüfen, wie es uns geht, ob wir uns so wie es gerade ist auch wohlfühlen.
Und so schliesst sich der Kreis Ordnung und Ernährung.

Als ganzheitliche Ernährungsberaterin ist es mir ein Anliegen, mit Ihnen zusammen Ihre innere Wohlfühlordnung zu finden.

Ab September 2020 beginne ich die 2-jährige Weiterbildung zur Ernährungs-Psychologischen Beraterin IKP am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie in Zürich.


Warum ganzheitliche Ernährungsberaterin?

Vor ein paar Jahren habe ich selber die Erfahrung einer begleiteten Ernährungsumstellung gemacht.
Dies empfand ich als recht mühsam und es drehte sich alles NUR ums Essen.
Ich dachte mir, dass es doch auch anders gehen müsste.
Und ja, genau das ist möglich.

Natürlich ist es wichtig, sich ausgewogen und gesund zu ernähren.
Und wie steht es mit unseren Gefühlen beim Essen?
Wann esse ich?
Warum esse ich?
Wie fühle ich mich dabei?
Geniesse ich oder esse ich nur?
Genau dies hatte ich vermisst, und genau das biete ich an.

Wenn Sie also Lust haben, Ihre Ernährung auf dem Teller und über den Tellerrand hinaus näher zu betrachten, dann sind Sie richtig bei mir.

Gemeinsam suchen wir IHREN Weg ins „leichter leben“